Gå direkt till textinnehållet Gå direkt till navigationen
Webbplatsen kan inte läsas in korrekt

Se till att du använder en rekommenderad webbläsare. Är så redan fallet, försök besöka oss igen om en stund.

Rekommenderade webbläsare

Fonds in der Prämienrente wechseln

Die Prämienrente ist der Teil der Regelaltersrente, bei dem Sie wählen können, in welche Fonds Sie investieren möchten. Die Auswahl der Fonds ist kostenlos und lässt sich jederzeit ändern.

 

Wenn Sie keine eigene Fondsauswahl getroffen haben, wird Ihr Geld im staatlich ausgewählten Fonds AP7 Såfa angelegt, dessen Sparoptionen auf Ihr Alter zugeschnitten sind. Beim Fonds AP7 Såfa ist der Aktienanteil und damit das Risiko höher, wenn Sie noch viel Zeit bis zur Rente haben, und das Risiko geringer, wenn Sie älter werden. Auf diese Weise erhalten Sie die bestmögliche Chance auf Kapitalwachstum. Sie können Ihre gesamte Prämienrente im staatlich ausgewählten Fonds AP7 Såfa belassen oder aber Teile davon in andere Fonds investieren.

Fonds wechseln

Zum Wechseln der Fonds loggen Sie sich mit einer schwedischen eID, z. B. einer BankID fürs Onlinebanking, bei „Mina sidor“ ein. Wir raten grundsätzlich davon ab, auf Wunsch einer anderen Person Fondswechsel vorzunehmen oder sich mit Ihrer eID anzumelden.

Wenn Sie keine schwedische eID haben, können Sie ein Formular zum Fondswechsel verwenden. Bitte kontaktieren Sie zur Bestellung unseren Kundendienst. 

Übersicht über die Anlage Ihrer Prämienrente

Auf „Mina sidor“ finden Sie eine Übersicht über die Fonds, in welchen Ihre Prämienrente angelegt ist. Bei „Mina sidor“ einloggen (Seite auf Schwedisch)

Jedes Jahr schickt Ihnen die Rentenbehörde einen orangefarbenen Brief mit dem jährlichen Rentenbescheid über Ihre Altersrente. Er enthält Informationen darüber, wie Ihre Prämienrente angelegt wird. Wenn Sie den Umschlag zum ersten Mal erhalten, finden Sie darin Informationen, wie Sie Ihre erste Fondsauswahl treffen können.

Kaufen Sie nichts, was Sie nicht verstehen!

Es gibt Unternehmen, die Ihnen anbieten, sich gegen eine Gebühr um die Auswahl, den Wechsel und die Verwaltung Ihrer Prämienrente zu kümmern. Solche Unternehmen werden manchmal mit der Rentenbehörde verwechselt oder geben vor, in unserem Auftrag tätig zu sein. Wir arbeiten NIEMALS mit solchen Unternehmen zusammen.

Wenn Ihnen Dienstleistungen wie die Verwaltung Ihrer Rentenfonds oder eine Anlageberatung angeboten werden, stellen Sie sicher, dass Sie genau verstehen, wofür Sie bezahlen.

Einige Fondsmanager berichten von äußerst lukrativen Fondsinvestitionen und nennen Beispiele von Kunden, die den Kontostand ihrer Prämienrente in nur fünf Jahren verdoppelt haben sollen. Viele dieser Beispiele sind höchst unwahrscheinlich, und es ist sehr wichtig, dass Sie genau wissen, welche Kosten für die angebotenen Dienstleistungen als Jahresgebühren und Fondsgebühren auf Sie zukommen. Das Ganze kann eine teure Angelegenheit werden, weil über einen langen Zeitraum auf die Rente angespart wird. 

Vorsicht vor Telefonverkäufern

Seit dem 1. Juli 2018 ist es verboten, Produkte im Zusammenhang mit der Prämienrente telefonisch zu vermarkten oder zu verkaufen. Wenn Sie von einem Telefonverkäufer angerufen werden, beenden Sie das Gespräch sofort.  

Die Fondsgebühr wirkt sich auf Ihre Rente aus

Die Gebühr spielt beim langfristigen Sparen eine wichtige Rolle, und hohe Gebühren wirken sich negativ auf Ihr Sparkapital aus. Jede zusätzliche Krone, die Sie an Gebühren zahlen, geht von Ihrer zukünftigen Rente ab.

Außerdem entgeht Ihnen der zusätzliche Kapitalzuwachs, den Sie gehabt hätten, wenn das Geld für die Gebühren stattdessen in Ihrem Prämienrenten-Sparkonto geblieben wäre und Jahr für Jahr Zinsen abgeworfen hätte.

Wenn Sie zwischen ähnlichen Fonds der gleichen Kategorie wählen, sollten Sie sich immer für den Fonds mit der niedrigsten Gebühr entscheiden. Es ist schwierig, den Wert der Fonds vorherzusagen, aber die Gebühren sind im Voraus bekannt.

In Swedish - byta fonder inom premiepensionen

Premiepensionen är den del av den allmänna pensionen som du själv kan välja hur du vill placera i fonder. Att välja fonder kostar ingenting och du kan byta fonder när du vill.

Om du aldrig gjort ett eget fondval placeras dina pengar i det statliga förvalsalternativet AP7 Såfa, anpassad efter din ålder. Det statliga förvalsalternativet AP7 Såfa har hög risk, det vill säga hög andel aktier, när du har långt kvar till pension och lägre risk när du blir äldre. Det är för att du ska ha möjlighet till så bra värdeutveckling som möjligt. Du kan välja det statliga förvalsalternativet AP7 Såfa för hela eller delar av din premiepension tillsammans med andra fonder.

Att byta fonder

För att byta fonder loggar du in på Mina sidor med en svensk e-legitimation. Vi avråder alltid från att göra fondbyten eller logga in med din e-legitimation på uppmaning från någon annan. 

Om du inte har en svensk e-legitimation kan du använda en fondbytesblankett. Kontakta kundservice för att beställa den.

Se hur din premiepension är placerad

Du kan se vilka fonder din premiepension är placerad i på Mina sidor. Logga in på Mina sidor

Varje år skickar Pensionsmyndigheten ut ett orange kuvert med årsbesked om din allmänna pension. Där finns information om hur din premiepension är placerad. När du får kuvertet första gången får du information om hur du går till väga för att göra ditt första fondval.

Köp inte något som du inte förstår

Det finns företag som mot en avgift erbjuder att välja, byta och förvalta din premiepension. Dessa företag förväxlas ibland med Pensionsmyndigheten eller uppger att de agerar på uppdrag av oss. Vi samarbetar aldrig med sådana företag.

Om du blir erbjuden tjänster som förvaltning eller rådgivning kring pension så se till att du förstår fullt ut vad du betalar för.

En del förvaltningsföretag berättar om mycket positiva fondplaceringar och ger exempel på kunder som lyckats fördubbla sitt premiepensionskonto på endast 5 år. Många av dessa exempel är mycket osannolika och det är viktigt att du vet vad de tjänster som dessa företag erbjuder kostar för dig, både i årlig avgift och i fondavgift. Det kan bli mycket pengar eftersom man sparar till sin pension under lång tid. 

Se upp för telefonförsäljare

Det är sedan 1 juli 2018 förbjudet att ringa och marknadsföra eller sälja produkter som rör premiepensionsområdet. Om du blir uppringd av en telefonförsäljare bör du avsluta samtalet. 

Fondavgiften påverkar pensionen

Avgiften har betydelse för allt långsiktigt sparande och höga avgifter påverkar sparandet negativt. För varje extra krona du betalar i avgifter försvinner lika mycket från din framtida pension.

Du går också miste om den extra värdeutveckling som du skulle ha fått om pengarna du betalar i avgift istället hade fått stanna kvar i ditt premiepensionssparande och ge ränta år efter år.

Om du väljer mellan liknande fonder i samma kategori, är det bra att välja den med lägst avgift. Värdeutvecklingen på fonder är svår att förutse, men avgifterna är kända i förväg.